Zurück zur Rezeptübersicht

Schokoheld Chilli sin Carne

ca. 35 min. | Einfach

Chilli und Schokolade sind die Superhelden in unserem feurigen Chilli sin Carne mit Cremissimo Schokoheld. Schnell gemacht und einfach unfassbar lecker!

Cremissimo Schokoheld Chilli sin Carne

keine Gruppe

  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Stk. Gemüsepaprika rot
  • 1 TL Chilli (Cayennepfeffer)
  • 1 Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 Kugeln Cremissimo Schokoheld
  • 1 l Gemüsebrühe, z.B. von Knorr
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer

keine Gruppe

  1. Zwiebel, Paprika und Möhren klein schneiden. Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten.

  2. Gemüsebrühe nach Packungsanleitung zubereiten und beiseite stellen. Kreuzkümmel, Chilipulver und Oregano zum Gemüse hinzugeben. Nun Kidneybohnen hinzufügen und gut umrühren. Anschließend Gemüsebrühe, Tomatenmark und Cremissimo Schokoheld unterrühren. Zuletzt die gehackten Tomaten hinzufügen.

  3. Das Chilli mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Koriander servieren.

  4. Tipp: Du hast noch Gemüse Reste im Kühlschrank oder Konserven die du verarbeiten möchtest? Das Chilli eignet sich hervorragend um Vorräte aufzubrauchen, die du sonst vielleicht nicht mehr nutzen würdest.