Zurück zur Rezeptübersicht

Gefüllte Eis-Datteln

Gesamtzeit: 80 min. | Einfach

Aktive Zeit:  20 min. | Ruhezeit: 60 min

Portionen: 8

Unkompliziert und lecker sind diese kühlen Dattelsnacks, die als Energie Booster oder kleines Dessert vernascht werden können. Das Beste: das Dessert ist schnell in der Zubereitung, kann in größeren Mengen vorbereitet werden und im Gefrierfach bis zu drei Monaten gelagert werden.

Cremissimo Gefüllte Eis-Datteln

keine Gruppe

  • 8 Datteln
  • 25 g Schokolade (vegan)
  • 2 Kugeln Cremissimo Peanut Banana
  • 1 g Meersalz (2 Prisen)

keine Gruppe

  • Die Medjool Datteln längst aufschneiden, entsteinen und auf eine mit Backpapier ausgelegte Arbeitsfläche legen.

  • In einem Wasserbad auf niedriger bis mittlerer Hitze die vegane Schokolade zum Schmelzen bringen.

  • Mit einem Teelöffel Cremissimo Erdnuss Banane Vegan in die Datteln füllen, sodass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Eis und Dattel entsteht.

  • Die flüssige Schokolade vorsichtig mit einem Löffel über die gefüllten Datteln tröpfeln.

  • Die Datteln mit dem groben Meersalz bestreuen und in eine Dose setzen, verschließen und im Gefrierfach für ca. 60 Minuten auskühlen lassen. Für das Beste Genusserlebnis die Datteln 10 Minuten vor Verzehr aus dem Gefrierfach nehmen und kurz antauen lassen.

Tipp: Einmal-Handschuhe helfen beim Befüllen der Datteln.