Zurück zur Rezeptübersicht

Gebackene Äpfel mit Spiced Oatmeal & Eis

Gesamtzeit: 55 min. | Schwierig

Aktive Zeit:  55 min. | Ruhezeit: 0 min

Portionen: 4

Der Duft von gebackenen Äpfeln lässt jeden im Dessert-Himmel schweben. Die warmen Äpfel in Kombination mit unserem löffelzarten Cremissimo Walnuss Eis und dem Spiced Oatmeal als knuspriges Topping machen Lust auf mehr.

Cremissimo Gebackene Äpfel mit Spiced Oatmeal & Eis

Für den Bratapfel

  • 4 Kugeln Cremissimo Walnuss Glück
  • 4 Äpfel, z. B. Boskop
  • 60 g Marzipan
  • 35 g Rosinen
  • 35 g Walnüsse
  • 4 TL Aprikosenmarmelade
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL Margarine

Für das Topping

  • 80 g Haferflocken (kernig)
  • 15 g Sonnenblumenkerne
  • 15 g Walnüsse
  • 20 g Rosinen
  • 0.5 TL Zimt
  • 0.5 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 15 ml Ahornsirup
  • 3 EL Kokosöl

keine Gruppe

  • Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Die Äpfel waschen und mit einem Messer oder einem Apfelentkerner das Kerngehäuse aus den Äpfeln entfernen.

  • In einer großen Schüssel das Marzipan mit den Rosinen, Walnüssen und Aprikosenmarmelade vermischen.

  • Als nächstes die Äpfel mit der Marzipanmischung befüllen.

  • Die Äpfel in einer Auflaufform platzieren und je 1/2 TL Margarine auf den Äpfeln verteilen.

  • In einer kleinen Schüssel die Gewürze, darunter den Zimt, das Mark einer Vanilleschote und den Zucker vermischen und die Äpfel mit der Mischung bestreuen.

  • Für das Spiced Oatmeal alle restlichen Zutaten bis auf die Rosinen in einer mittelgroßen Schüssel vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.

  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius die Äpfel und das Oatmeal für 20-30 min. backen.

  • Beides aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und unter das Spiced Oatmeal die Rosinen Mischen.

  • Jeweils 1 Apfel mit einer Kugel Cremissimo Walnuss und 2 Esslöffeln vom Spiced Oatmeal dekorieren und sofort servieren.

Tipp: Die Äpfel lassen sich gut im Kühlschrank für 2-3 Tage aufbewahren und können vor dem Verzehr wieder erwärmt werden. Das Oatmeal kann auch in doppelter Menge zubereitet werden und als knuspriges Topping zu anderen Eissorten gegessen werden.