Zurück zur Rezeptübersicht

Erdbeer-Eis-Tafeln

ca. 270 min. | 

Dieser besondere Snack lädt förmlich ein, sich einen Moment zurückzulehnen und den Geschmack des Sommers zu genießen. Die Kombination aus unserem Cremissimo Erdbeere Joghurt Eis, frischen Erdbeeren und Granatapfel ist super erfrischend.

Cremissimo Erdbeer-Eis-Tafeln

keine Gruppe

  • 3 TL Honig
  • 400 g Erdbeeren
  • 40 g Puderzucker
  • 80 g Pistazien gehackt
  • 1 Granatapfel
  • 60 g dunkle Schokolade
  • 1 Packung Cremissimo Erdbeer Joghurt

keine Gruppe

  1. Vorbereitung Erdbeeren:

  2. Backofen auf 60 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  3. Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und dünn schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die Erdbeeren mit 20 g Puderzucker bestreuen und in die mittlere Schiene des Backofens schieben. Einen Kochlöffel in die Türe stecken, sodass ein kleiner Spalt bleibt. Nach ca. 1,5 Stunden die Erdbeeren wenden, die andere Seite mit dem restlichen Puderzucker bestreuen und weitere 2,5 Stunden im Backofen lassen.

  4. Zubereitung Eis-Tafeln:

  5. Cremissimo Erdbeer Joghurt leicht antauen lassen. Achtung: Das Eis sollte nicht flüssig werden.

  6. Den Granatapfel entkernen und die Hälfte der Kerne zur Seite stellen.

  7. Die Dunkle Schokolade klein hacken.

  8. Leicht angetautes Cremissimo Erdbeer Joghurt mit dem Honig verrühren und die Hältfe der Pistazien und der Schokolade einrühren.

  9. Eine eckige Auflaufform mit einem Backpapier auslegen und das Eis darauf verteilen.

  10. Die Granatapfelkerne, getrockneten Erdbeeren, Pistazien und den Rest der Schokolade darauf verteilen. Mit einem Löffel etwas andrücken.

  11. Die Auflaufform in das Tiefkühlfach stellen, bis das Eis wieder gefroren ist.

  12. Die Platte in Stücke teilen und zum Servieren anrichten.