Zurück zur Rezeptübersicht

Eispralinen

ca. 525 min. | 

Leckere selbstgemachte Eispralinen umzogen von Schokoladen Kuvertüre.

Cremissimo Eispralinen

keine Gruppe

  • 200 g Kuvertüre dunkel
  • 25 g Kokosfett
  • 1 Packung Cremissimo Erdbeer Joghurt

keine Gruppe

  1. Form mit Butter einfetten und mit Frischhaltefolie auslegen (damit die Folie besser klebt).

  2. Cremissimo Eis 2-3 cm hoch in die Form streichen und am besten über Nacht abgedeckt ins Gefrierfach stellen.

  3. Kuvertüre und Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen, gut verrühren und abkühlen lassen.

  4. Eis aus dem Gefrierfach holen, aus der Form nehmen und Folie entfernen.

  5. Mit einem Messer das Eis in mundgerechte Stücke schneiden.

  6. Die Eisstücke mithilfe einer Gabel in die Glasur tauchen, etwas abtropfen lassen und mit Backpapier auf das gefrorene Blech legen. Hinweis: Schnell arbeiten, damit das Eis nicht schmilzt.

  7. Bis zum Verzehr erneut einfrieren.