Zurück zur Rezeptübersicht

Cookie Salat mit Erdbeeren, Minze und Eis

Gesamtzeit: 60 min. | Einfach

Aktive Zeit:  20 min. | Ruhezeit: 40 min

Portionen: 4

Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern macht auch Spaß. Cookies, Früchte und leckeres Cremissimo Strawberry Cheesecake Eis - probiere es aus!

Cremissimo Cookie Salat mit Erdbeeren, Minze und Eis

keine Gruppe

  • 30 g Margarine (z.b. Alsan)
  • 75 g Haferflocken, kernig
  • 10 g Ahornsirup
  • 1 Ei (Größe M)
  • 25 g Dinkelmehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Saft von ½ Zitrone
  • 3 Stiele Minze
  • 4 Kugeln Cremissimo Strawberry Cheesecake

keine Gruppe

  1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  2. Haferflocken und Alsan in einem Topf bräunen, dann den Ahornsirup dazugeben und rühren, bis die Haferflocken karamellisieren. Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen.

  3. In der Zwischenzeit das Ei schaumig schlagen.

  4. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und über die Eimasse sieben. Die abgekühlten Haferflocken dazugeben und gut verrühren.

  5. Die Haferflockenmasse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu einem großen Cookie formen. Im Ofen für 20 Minuten backen.

  6. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und vom Strunk entfernen. Die Erdbeeren vierteln und mit dem Zitronensaft beträufeln, durchmischen. Minze von den Stielen zupfen.

  7. Den Cookie aus dem Ofen holen, auskühlen lassen. Sobald dieser ausgekühlt ist, in kleine Stücke brechen.

  8. Die Erdbeeren auf einen großen, hübschen Teller geben, die Cookie-Stücke darüberstreuen, das Eis esslöffelweise verteilen und mit der Minze garnieren.

Die Erdbeeren können je nach Saison auch durch andere rote Früchte und Beeren wie Blaubeeren oder Pflaumen ersetzt werden.