Schokoladentarte mit Eiscreme | Cremissimo Kochrezept

Schokoladentarte mit Eiscreme

für 6 Port.
145 Min
schwierig

Diese Tarte ist ein Herzstück für Schokoladenliebhaber und wird abgerundet mit Cremissimo Chocolat.

Zutaten

  • 6 Kugeln Cremissimo Chocolat
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 25 g Margarine
  • 1 TL Honig
  • 200 ml Sahne
  • 3 leicht geschlagene Eigelbe
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 1 Biskuitboden (Fertigprodukt)
  • 50 g Walnüsse
  • Kakao zum Bestäuben
Schokoladen Traum

Zum Produkt

Zubereitung

1. Die Schokolade mit der Margarine, dem Honig und der Hälfte der Sahne in einem Kochtopf bei milder Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Aufpassen, dass die Creme nicht kocht.
2. Vom Herd nehmen und das Eigelb untermischen. Für 30 Sekunden zusammen erwärmen.
3. Das Schokoladengemisch in eine Schüssel umfüllen und die gemahlenen Mandeln dazugeben und verrühren. Die Creme für 15 Minuten abkühlen lassen.
4. Die restliche Sahne steif schlagen und unter die Creme heben, bis beides komplett vermengt ist.
5. Die Creme auf dem Tortenboden verteilen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
6. In 6 Portionen schneiden und jedes Stück mit Kakaopulver bestäuben
7. Auf jedes Stück Schokoladentarte eine Kugel Cremissimo Chocolat löffeln.
8. Mit den Walnüssen dekorieren und sofort servieren.

Rezept drucken